Weinbau-Lehrfahrt von Ensingen nach Hohenhaslach, Samstag, 12. September 2015

Geschrieben am 14. September 2015 · Kategorie Allgemein

Der Weinbaubezirk Stromberg-Enztal veranstaltete am Samstag, 12. September 2015, eine Weinbau-Lehrfahrt.

Nach der Betriebsbesichtigung des Obstgutes Mauch und einer Obstprobe wurde Fa. Ensinger-Mineralwasser besucht.
Das Mittagessen fand im Rebstock in Horrheim statt.
In Hohenhaslach wurden Minimalschnittanlagen im Spalier (Weingut Fried Baumgärtner, Weingut Sonnenhof) sowie Reb-Virusanlagen besichtigt. Wichtig war die Erkennung des  Schadbildes.

In Erligheim wurde eine Minimalschnitt-Anlage besucht.
Der gemütliche und informative Abschluss fand im Besen/Weingut „Bähr“ statt.

Themen über den Tag verteilt waren: Kirschessigfliege, Obstdirektvermarktung, Mineralwasser-Abfüllung und -Vertrieb, Minimalschnittanlagen im Weinbau, Virusanlagen im Weinbau erkennen u.a. mit Weinbauberaterin Nicole Dickemann.