Törggelen mit Lemberger, Samstag, 8. November 2014, Bad Hindelang

Geschrieben am 8. November 2014 · Kategorie Allgemein

Dass der „Lemberger e.V.“ auch außerhalb der angestammten Weingefilde große Aufmerksamkeit wecken kann, zeigte sehr eindrucksvoll die Veranstaltung „Törggelen mit Lemberger“ am 8. November 2014 im Hotel Prinz-Luitpold-Bad in Bad Hindelang im Allgäu.

Lemb  Törggelen H  Fischer Mayer Häußermann1

Von links, Günther Mayer, Albrecht Fischer, Werner Häußermann

Obendrein komplett ausgebucht wie alle weiteren angebotenen Wein-Events anlässlich der 150-Jahr-Feierlichkeiten des Hauses mit einer bekannt außergewöhnlichen Weinkarte.

Das auffällig beflissene Publikum des Abends durfte sich nicht nur an einem vorzüglichen Mehrgang-Menü mit vegetarischen Varianten – bewusst abgesetzt vom üblichen Südtiroler Törggelen – im herrlichen Ambiente des „Rittersaals“ erfreuen, sondern die hierfür ausgesuchten korrespondierenden Lemberger-Kreszenzen unserer Mitgliedsbetriebe, launig kommentiert vom LV-Vorsitzenden, erfreuten des Feinschmeckers Herz. Der perfekte Service rundete den sehr positiven Gesamteindruck ab.

Beifall zollten die Gäste einem zusätzlich „gesponserten“ HADES-Lemberger des Weingutes Sonnenhof, Gündelbach, vom mit angereisten Senior-Chef selbst vorgestellt.

Bedauert wurde lediglich die kurzfristige Absage der derzeit amtierenden 2. Allgäuer Weinkönigin Hanna Neugebauer, die wegen beruflicher Unabkömmlichkeiten leider nicht anreisen konnte.

Fazit dieser Weinmission: Ein überaus zufriedener „weinverrückter“ Hotelier Armin Gross und in seiner Idee bestätigter Lemberger-Vereinsvorstand.

photo_014  CIMG2861  sommer  Hotel Außenansicht

                                                              Hotel Prinz-Luitpold-Bad in Bad Hindelang im Allgäu.